Bilder-Welt.net Bilder Pflanzen P 30 Kreuz-Enzian
P 29 Kamm-WachtelweizenP 32 Seekanne

P 30 Kreuz-Enzian
größeres Bild anzeigen


P 30 Kreuz-Enzian

Preis ab: EUR 128,00

Schärfe: ** mittel - Auflösung: 5413 x 3614
Struktur: *** fein - Preisgruppe: 2
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Neben den Orchideen genießen die Enziane besondere Popularität und Beliebtheit. Dabei prägt der in den Alpen beheimatete Kiesel-Glocken-Enzian das Bild, er ist "der" Enzian. Daneben gibt es aber noch eine Vielzahl anderer Enziane, die nicht ganz so "über-prächtig" aussehen.
Einer von ihnen ist der Kreuz-Enzian. Die Blüten sind außen graublau, innen taubenblau mit kräftiger gefärbten Zipfeln. Eine elegante Farbgebung. Ab Ende Juli schmückt er die Magerrasen und Waldsäume, stets auf kalkhaltigen Böden. In Deutschland findet man ihn im Süden mit Ausstrahlungen bis in die Mitte. Verbreitungs-Schwerpunkte sind die Mainfränkischen Platten, die Fränkische Alb und die Schwäbische Alb. Ein isoliertes Vorkommen ganz im Osten sind die Randhänge des Oderbruchs.
Diese Aufnahme entstand an der Unteren Saale bei Alsleben. Es handelt sich dabei um das am weitesten nach Nordosten vorgeschobene Vorkommen innerhalb des eigentlichen Verbreitungsgebietes. Der kleine Bestand auf einer Streuobst-Wiese wird mit Naturschutz-Mitteln gepflegt und vor Verkrautung bewahrt. Denn mit einer Wuchshöhe von durchschnittlich 20 bis 30cm kann sich der Enzian nicht gegen hohe Vegetation durchsetzen. Darin besteht auch die Haupt-Gefahr für seinen Fortbestand: die Ausbreitung hoher Vegetation infolge Nährstoff-Eintrags und/oder Nutzungs-Wegfall. Er gilt als stark bestandsgefährdet und ist gemäß Artenschutz-Verordnung geschützt.



: