Bilder-Welt.net Bilder Pflanzen P 25 Großblütiger Fingerhut
P 24 OhnhornP 26 Erdbeerklee

P 25  Großblütiger Fingerhut
größeres Bild anzeigen


P 25 Großblütiger Fingerhut

Preis ab: EUR 48,00

Schärfe: ** mittel - Auflösung: 3585 x 5401
Struktur: *** fein - Preisgruppe: 1
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Eine auffällige Erscheinung! Große gelbe Blüten auf einem durchschnittlich 1m hohen Stengel, dazu recht stattliche Blätter in einer Rosette. Auch Laien in Sachen Botanik können diese Pflanze sicher bestimmen, sie ist einfach unverwechselbar! Anzutreffen ist der Fingerhut in lichten Wäldern und Forsten, an Waldrändern und Lichtungen. Die Blütezeit liegt um die Sommer-Sonnenwende, kann sich insgesamt über einen Monat hinziehen.
In Deutschland werden vorwiegend Gebirge besiedelt. Das hängt mit den hohen Ansprüchen an die Bodenchemie zusammen: nur basische oder kalkhaltige Böden sind geeignet. Auf den im Flachland üblicherweise sauren Böden kann der Fingerhut nicht gedeihen. Dieses Bild entstand an einem der wenigen Flachland-Standorte. In der Oranienbaumer Heide hebt sich die Bodenchemie deutlich vom Umland ab, ist basisch geprägt. In der einst von der Roten Armee genutzten Heide hat sich ein Natur-Paradies entwickelt, es gibt viele seltene Pflanzen und Tiere. Der Großblütige Fingerhut war dabei zunächst selten, erst in den letzten 10 Jahren hat er sich, nachdem ein Forst aufgelichtet worden war, stark ausgebreitet. Der Bestand umfasst heute ca. 200 Pflanzen, und jährlich kommen etliche hinzu. Auch die besiedelte Fläche wächst spürbar an, aktuell ca. 2 Hektar.




: