Bilder-Welt.net Bilder Pflanzen P 14 Vierblättrige Einbeere
P 13 Sumpf-WolfsmilchP 15 Breitblättriges Knabenkraut

P 14  Vierblättrige Einbeere
größeres Bild anzeigen


P 14 Vierblättrige Einbeere

Preis ab: EUR 48,00

Schärfe: *** hart - Auflösung: 3570 x 5413
Struktur: *** fein - Preisgruppe: 1
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Die zu den Germergewächsen zählende Vierblättrige Einbeere ist eine Pflanze, die auch der "blutigste Anfänger" in Sachen Botanik sicher bestimmen kann. Perfekte Symmetrie und zurückhaltende Eleganz machen sie unverwechselbar.
Anzutreffen ab Mitte April in feuchten bis nassen Laubwäldern, besonders gerne in nährstoffreichen Eschenwäldern und am Rand von Erlen-Sumpfwäldern. Auch in frischen Auenwäldern kommt sie vor, kann mitunter sogar größere Bestände bilden. Aus der unscheinbaren Blüte entwickelt sich über den Sommer eine große, glänzende, schwarze Beere. Die ist nur etwas zum Ansehen: giftige Saponine führen zum Tod durch Atemlähmung, dafür genügen schon wenige Beeren.
Im Nordosten und im Süden Deutschlands ist die Einbeere recht häufig, in der Mitte und besonders im Nordwesten selten, mit großen Verbreitungslücken.
Von Raritäten-Gärtnereien wird die Pflanze für die Verwendung als Zierpflanze angeboten. Sie eignet sich für naturnahe Pflanzungen im Schatten hoher Bäume, bei ausreichender Feuchtigkeit.



: